Jana seifriz

Unterengstringen

  • Mittwoch Nachmittag
  • Donnerstag Morgen
  • Auf Anfrage auch Samstag 

  • Schweizerdeutsch
  • Hochdeutsch

Hallo zusammen 

Aufgewachsen bin ich in Untervaz im schönen Graubünden. Seit 2017 wohne ich hier in Unterengstringen (Grund die liebe Liebe ;) ).

Wie ihr vielleicht schon wisst, habe ich zwei kleine, süsse Racker ( Mädchen + Junge) zu Hause. Deswegen arbeite ich nur Mittwoch Nachmittag und Donnerstag Morgen (Siehe Online-Agenda).

Seit über 20 Jahren bin ich begeisterte Coiffeuse und nehme gerne neue Herausforderungen an. Ich liebe es kreativ zu sein. Gerne würde ich auch dir deinen Frisurenwunsch erfüllen. Ich freu mich auf deinen Besuch.


steckbrief

Was heisst für mich art coiffure kaiser:

- Kunst, kreativität, Freiheit

 

Wenn ich nicht Coiffeur geworden wäre, wäre ich gerne:

- Floristin, Innendekorateurin/Raumgestalterin oder Travel Content Creator geworden

 

Familie:

- Verheiratet mit meinem tollen Mann Sven (Seifriz AG). Zusammen haben wir zwei wundervolle Kinder.

 

Beruf:

- Begeisterte Coiffeuse seit über 20 Jahren (Damen und Herren Coiffeuse EFZ)

- Jährliche Weiterbildungen und Kurse besucht.

 

Was ich gerne mache:

- Haare schneiden, Hochsteckfrisuren, Farbveränderungen, Hairtattoos

 

Meine Hobbies:

- Reisen (Neue Kulturen kennenlernen)

- Die Schönheit der Natur geniessen

- Zeit mit meinen Kindern, meinem Mann, Familie und Freunden verbringen.

- Tae Bo und tanzen

 

 

Meine lieblings Musikrichtung:

- Alles was mir gerade gefällt

 

Das mag ich:

- Begegnungen mit tollen Menschen

- Schöne Gespräche

- Reiserouten planen

- basteln, kreativ sein

 

Das nervt mich so richtig:

- Hinterhältigkeit

- Respektlose Menschen 

- Streit

 

Lieblingstier:

- Katze (davon habe ich zwei) 

- Giraffe (find ich faszinierende Tiere)

- Affen (wollte ich als Kind immer einen haben)

 

Das sagen meine Freunde über mich:

- Ich kann gut zuhören, bin offen, lebensfroh und eine absolute Träumerin (Manchmal muss man mich wieder mal auf den Boden der Tatsachen zurück holen)

 

Mein Lebensmotto:

- Habe immer mehr Träume als die Realität zerstören kann.